Woche der Natur in Niedersachsen - Wir sind dabei!

Ab 24.4.2024 anmelden für Aktion "Hallo, Sommer!"

Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung  führt gemeinsam mit BINGO! — Die Umweltlotterie erstmalig in Niedersachsen eine „Woche der Natur“ durch. Sie findet vom 15. – 23. Juni 2024 statt mit über 1000 Angeboten in Niedersachsen. 

Eines der Angebote ist die Aktion "Hallo, Sommer!" am Donnerstag, 20. Juni (Sommeranfang) im Mittelalterdorf Steinrode. Für rund 24 Kinder und 8 Erwachsene bieten wir Stockbrot am Lagerfeuer, Tee mit Kräutern aus dem Garten, Specksteinamulett oder Quril schnitzen sowie Armbänder weben an, 17 bis ca. 19 Uhr. Dank der Förderung durch die Bingo-Umweltstiftung und Umweltlotterie ist dieses Angebot für die Teilnehmenden kostenlos. Erforderlich ist allerdings eine Anmeldung. Diese erfolgt online, das Anmeldeverfahren läuft, und zwar hier: Woche der Natur 2024 - Hallo, Sommer! | BINGO! - Die Umweltlotterie (bingo-umweltlotterie.de)

Alle Angebote der "Woche der Natur" kann man sich auf Woche der Natur - Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung ansehen. Also, nichts wie raus in die Natur!

 

 

Buchen

Angebote für Schulklassen und Co.

Der Verein Libellula bietet mit seinen Helferinnen und Helfern Programme für Schulklassen sowie für Kinder- und Jugendgruppen, die gebucht und auf die Nutzergruppe abgestimmt werden können. 

Der Preis richtet sich nach der Dauer des Aufenthalts, dem nötigen Personalaufwand und etwaigen Materialkosten. 

Der Programminhalt ist jahreszeit- und wetterabhängig. 

Mal ist ein neuer Zaun zu flechten, mal steht Arbeit im Garten an. Wer länger als vier Stunden bleibt, mag vielleicht sein Mittagessen auf offenem Feuer kochen. Holz muss gesägt, die gepflasterten Wege ausgebessert werden. Beim Armbandweben erfährt man das Prinzip des Webens, kleinere Schnitzarbeiten sind möglich sowie weitere Bastelarbeiten mit Naturmaterialien.

Alle Buchungen erfolgen mit schriftlicher Buchungsbestätigung. 

Privat Mieten

Steinrode kann auch für private Feiern wie etwa Kindergeburtstag oder die Vereinsfeier gemietet werden:

Die Miete für den halben Tag (bis zu fünf Stunden) kostet 60 Euro, ganztags (bis zu zwölf Stunden) 110 Euro, jeweils zzgl. WC-Gebühr. Eine angeleitete Mitmachaktion kann hinzugebucht werden: zwei Stunden für 80 Euro, drei Stunden 110 Euro (ggf. plus Materialkosten). Die Art der Aktion wird individuell abgesprochen. Ob Armbänder weben, Bastelarbeiten mit Naturmaterialien oder anderes  - was möglich ist, hängt immer ein wenig von der Jahreszeit ab (nicht alle Natur-Bastelmaterialien stehen ganzjährig zur Verfügung!), vom Alter der Kinder, von der Gruppengröße und davon, welche*r Helfer*in am entsprechenden Termin zu Ihnen kommen kann. Im Vogthaus ist Platz für bis zu 40 Personen. Grill und Lagerfeuerstelle können genutzt werden, sofern die Witterung dies erlaubt. 

Wir weisen höflich darauf hin, dass alle Vermietungen und die dazugehörigen Buchungen schriftlich mit entsprechenden Verträgen erfolgen. Erst dann ist die Buchung komplett. Reine Terminabstimmungen per Telefon oder E-Mail sind noch keine Buchung.